Hochschulsport der FAU

University Sports

Inhalt

Studentenruderer erfolgreich bei Regatta Münster

Die FAU-Studenten waren am vergangenen Wochenende auf der 48. Aaseeregatta in Münster vertreten. Während die meisten FAU-Teams in den offenen Rennen (also für den Ruderverein) starten mussten, gab es für unsere Anfänger und Fortgeschrittenen Ruderer Hochschulrennen, in denen sie gegen andere Studentenmannschaften antraten.

Der neu formierte Mixed-Doppelvierer mit Julia Lell, Lukas Kagermeier, Lukas Bergendahl und Felicia Ruge ging in einem sogenannten Challenge-Rennen für Fortgeschrittene an den Start. Die vier FAUler überzeugten mit einem hervorragenden Start und gutem Rennangang.Im Verlauf der 1000m-Strecke unterliefen ihnen dann aber einige Fehler, sodass sie am Ende nur auf dem zweiten Platz hinter der Uni Bremen ins Ziel kamen. Trotz kleiner Enttäuschung über den verpassten Sieg ist das eine sehr schöne Leistung, auf der sie bei der DHM-Rudern im Juli sicherlich aufbauen können.

Die restlichen FAU-Studenten erruderten in den offenen Rennen insgesamt sechs Siege und weitere gute Platzierungen, auch sie sind also für die DHM im Sommer gewappnet.

 

Rennen Mannschaft Platz
CHALLENGE SM/F 4x-

Mixed-Doppelvierer Fortgeschrittene

Julia Lell, Lukas Kagermeier, Lukas Bergendahl, Felicia Ruge 2

 

Julia Lell, Felicia Ruge, Lukas Bergendahl, Lukas Kagermeier

Text und Foto: Ruth Hotop