Hochschulsport der FAU

University Sports

Inhalt

Mit zwei Titeln belohnte Teilnahme der Universität Erlangen-Nürnberg an der deutschen Ruder-Hochschulmeisterschaft in Essen 2008

Am 28./29. Juni fanden die diesjährigen deutschen Ruder-Hochschulmeisterschaften in Essen statt. In der Bootsgattung Riemen-Männer-Achter nahmen daran zwei Boote mit Erlanger Beteiligung teil. Da neun 8er in diesem Rennen gemeldet waren gab es zwei Vorläufe, die am Sonntagmorgen stattfanden. Dabei konnte sich einer der beiden 8er in einem sehr knappen Rennen mit 25/100s Vorsprung den direkten Einzug in das Finale sichern. Der zweite 8er musste sein Können in einem Hoffnungslauf unter Beweis stellen. Dies gelang ihm. Mit einer halben Länge Abstand ging er als Sieger dieses Laufs hervor und stand somit auch im Finale.
Um 16:00 wurde das Finale auf dem Baldeneysee bei strahlendem Sonnenschein aber sehr windigen Bedingungen ausgetragen. Über 1000 m rangen die 6 Boote um den Titel. Der 8er mit Johannes Gerking von der Universität Erlangen-Nürnberg konnte dieses spannende Rennen für sich entscheiden und holte sich den Titel als Deutscher Hochschulmeister 2008. Auch das zweite Boot mit Steuerfrau Carolin Paula von der Universität Erlangen-Nürnberg war erfolgreich, es erreichte den zweiten Platz und wurde somit Deutscher Hochschulvizemeister.
Die Universität Erlangen-Nürnberg kann auf ein erfolgreiches Wochenende in Essen zurückblicken.